Spin Master Monster Jam RC Megalodon Storm Amphibienfahrzeug

6999 €

Alle Preisangaben inkl. MwSt.

sofort verfügbar in 76684 - versandkostenfrei abholen Kontaktloses Abholen vor Ort möglich!
Lieferzeit: 3-5 Werktage - zzgl. 5,90 € Versandkosten
Auf den Merkzettel
Artikelbeschreibung
Der ferngesteuerte Monster Jam Megalodon Storm liefert Höchstleistung in jedem Gelände. Selbst Wasser ist für den Monstertruck in Hai-Optik kein Hindernis. Ohne an Geschwindigkeit zu verlieren, wechselt der Megalodon Storm von Schnee, Matsch, Geröll oder Gras aufs Wasser und bewegt sich dort durch seine wasserfeste Karosserie und leichten Reifen einfach weiter. Und hat er oder sein Fahrer genug, wechselt er wieder an Land und gibt dort weiter Gas. Spektakuläre Speed-Duelle, 360 Grad Spins oder Stunts lassen sich mit der 2,4 GHz Fernsteuerung realisieren. Aber Achtung: Entfernt sich das Fahrzeug mehr als 30m von der Fernbedienung, signalisiert der Reichweiten-Sensor über einen Piepton das Fahrzeug zurückzuholen. Wie die original Monster Jam Trucks in der Arena ist der Megalodon Storm im Maßstab 1:15 mit BKT-Reifen ausgestattet und fühlt sich damit an wie sein großes Vorbild. Und geht ihm mal der Saft aus, lässt sich der ferngesteuerte Monstertruck einfach per USB aufladen. Monster Jam Action an Land und Wasser mit dem Megalodon Storm. Fahrzeug sucht sich seine Frequenz, sodass zwei Fahrzeuge nebeneinander fahren können ohne sich in die Quere zu kommen.
Artikeldetails
Bezeichnung Spin Master Monster Jam RC Megalodon Storm Amphibienfahrzeug
Artikelnummer 33766831
EAN 0778988136515
Herstellernummer 6056227
MwSt. 19 %
Marke Spin Master
Geschlecht unisex
Altersfreigabe 3 Jahre
Empfohlenes Mindestalter 4 Jahre
Empfohlenes Höchstalter 100 Jahre
Maßstab 1:15
Gewicht 960 G
Packmaß (Länge x Breite x Höhe) 38.73 x 25.4 x 27.31 CM
Frequenz 2,4 GHz
Warnhinweise
Achtung: ERSTICKUNGSGEFAHR - Kleinteile und kleine Kugeln. Nicht für Kinder unter 3 Jahren geignet.
Alle Preise in € und inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten.
© 2021 VEDES-Gruppe